Überspringen zu Hauptinhalt

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Tradition seit 1757

Bereits im Jahre 1757 wurde das landwirtschaftliche Anwesen Högenau von der Familie Tyroller bewirtschaftet – im Herzen der weltbekannten Spargelregion Schrobenhausen. Seit 1989 wird Schrobenhausener Spargel angebaut und verkauft.

Die zum Hof gehörende und von weitem sichtbare Kapelle, wurde 1877 errichtet und häufig restauriert.

Spargelfelder

Unsere Spargelfelder liegen, gesäumt von Wäldern, im Raum Schrobenhausen.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Familienbetrieb & Erntehelfer

Unser Spargelbetrieb wird von Wolfgang Tyroller geleitet. Zur Spargelsaison unterstützen uns Erntehelfer aus osteuropäischen Ländern.

Bei der Aufbereitung des Spargels setzen wir zudem neueste Techniken wie vollautomatisierte Sortiermaschinen ein.

Umweltschutz mit modernster Technik

Für den Spargelhof Tyroller Högenau ist verantwortungsvolles und umweltverträgliches Handeln selbstverständlich.

Sowohl im privaten Wohnbereich als auch auf dem Spargelhof sorgen eine umweltfreundliche Photovoltaik- und Hackschnitzelheizanlage für geringere Emissionen und einen höheren Eigenverbrauch an erneuerbaren Energien.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.